Basar in Ev. Krankenhaus Witten – Teil 2

Am 2. Advent ist es Zeit zurückzublicken. Für Marek Schirmer und Christian Lukas von der Antenne nämlich beginnt ein Weihnachtsfest stets am Samstag vorn Totensonntag. Dann nämlich werden im Evangelischen Krankenhaus Witten die Türen weit geöffnet zum großen Weihnachtsbasar. Darüber berichten wir am 19.04 Uhr auf den Frequenzen von Radio Ennepe-Ruhr.

Das Ruhrstadtstudio, in dem wir unsere Sendungen produzieren, hat sich insofern an dem Basar beteiligt, als dass es seine Pforten für Besucher öffnete. Wie jedes Jahr. Das Ruhrstadtstudio befindet sich nämlich im Evangelischen Krankenhaus Witten. Marek Schirmer schnappte sich daraufhin ein Aufnahmegerät und zog über den Basar, um Besucher und Aussteller zu fragen, was sie gesucht, entdeckt und gefunden haben. Und die meisten Besucher haben ihm auch freiwillig geantwortet. Wie hätten sie ihm auch entkommen können? So blicken wir zurück auf den 24. November und berichten, was es an diesem Tag alles zu sehen gab im Ev. Krankenhaus in Witten.